Jagd Zwettl

 
Titelfotos © www.marek-tierbild.de

 

 

 

 

Wildtierbestände und Verkehr

Wildtierbestände & Verkehr – Reduktion von verkehrsbedingtem Fallwild

ZUSAMMENFASSUNG:

Das Projekt "Wildtierbestände und Verkehr - Reduktion von verkehrsbedingtem Fallwild" wurde am 1.10.2008 gestartet. Als Projektträger und -plattform fungierte die Ökoimpulse Projektmanagement GmbH unter Projektleitung von DI Paul Weiß. Die wissenschaftliche Projektleitung wurde durch Mag. Wolfgang Steiner, Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft, DIBB, Universität für Bodenkultur übernommen.

Das Forschungsvorhaben wurde durch den NÖ Landesjagdverband, das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und das Kuratorium für Verkehrssicherheit ermöglicht. Die Finanzierung technischer Lösungsansätze wurde anteilig durch den NÖ Straßendienst bzw. das Land Niederösterreich, die lokale Jägerschaft und durch Versicherungsträger bereitgestellt.

Klicken Sie hier um auf die gesamte Broschüre zu kommen.





 

 

 
 
Bezirksgeschäftsstelle Zwettl
3910 Zwettl, Gerotten 61
BJM OSR Gottfried Kernecker
Tel. 0 28 13/480 und 0 664/4454576
email: gottfried.kernecker@wavenet.at