Jagd Zwettl

 
Titelfotos © www.marek-tierbild.de

 

 

 

 

Ausbildungsbuch auf Basis des „Hygienepakets“ der EU Alle Rechtsvorschriften in der jeweils geltenden Fassung – Stand September 2014

Wildfleisch ist ein begehrtes und hochwertiges Lebensmittel. Immer mehr Konsumenten lassen ethische und ökologische Aspekte in die Kaufentscheidung mit einfließen. Eine der Antworten darauf ist Wildbret aus freier Wildbahn, denn neben seiner hochwertigen Zusammensetzung wird es tierschutzgerecht und nachhaltig gewonnen. Wildfleisch ist aber – wie anderes Fleisch auch – ein leicht verderbliches Lebensmittel. Der Umgang mit Wildfleisch erfordert daher besondere Sachkenntnis und hohes Verantwortungsbewusstsein. Wildbret, das in Österreich in den Handel kommt, ist durch speziell ausgebildete Jäger, sogenannte „kundige Personen“, einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, so dass der Konsument sicher sein kann, ein hochwertiges, gesundes und auch sicheres Stück Fleisch zu erhalten.

Wo Wild regelmäßig zum Zweck der Direktvermarktung zerlegt und verarbeitet wird bzw. wo es sich um gewerbliche Be- und Verarbeitung handelt, sind Bestimmungen des EU-Lebensmittelhygienerechts sowie diesbezügliche nationale Regelungen zu beachten. Sie alle werden in diesem Fachbuch umfassend dargestellt und stehen insbesondere dem direktvermarktenden Jäger als Hygieneleitlinie und Nachschlagewerk in einer Fülle von Detailfragen zur Verfügung.

Insgesamt ergibt sich eine Gliederung in folgende Hauptteile:

  • Wildfleisch, Hygiene, Qualität und Einflüsse bei der Be- und Verarbeitung
  • Fotoserien „Zerwirken“ – Wildfleisch-Zerlegung in ansprechenden Fotos
  • Rechtslage und Anforderungen im Rahmen der Wildfleischproduktion; Anforderungen an den Lebensmittelunternehmer, an die Arbeitsweise und an die Betriebsstätten
  • Steuer & Sozialversicherung
  • Vermarktung – Wertschöpfung – Preisfindung – Kalkulation
  • Marketing & Werbung


Prof. Dr. Rudolf Winkelmayer
Ass.-Prof. Dr. Peter Paulsen
Dr. Peter Lebersorger
Hans-Friedemann Zedka

3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 16,5 x 23,5 cm, 192 Seiten, 175 Fotos, viele Grafiken und Tabellen

ISBN 978-3-9501873-9-7

€ 26.– zuzüglich Versandspesen

© 2014 – herausgegeben von der Zentralstelle Österr. Landesjagdverbände, Wien

Erhältlich bei der Zentralstelle Österr. Landesjagdverbände


Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Lebensmittelhygiene-Direktvermarktungsverordnung, Fassung vom 11.08.2015

Unter dem oben angeführten Link findest du den gesamten Gesetzestext zum Thema Lebensmittelhygiene-Direktvermarktungsverordnung!

 

 

 
 
Bezirksgeschäftsstelle Zwettl
3910 Zwettl, Gerotten 61
BJM OSR Gottfried Kernecker
Tel. 0 28 13/480 und 0 664/4454576
email: gottfried.kernecker@wavenet.at