Jagd Zwettl

 
Titelfotos © www.marek-tierbild.de

 

 

 

 

November

Rehwild (nur Schmalgeiß, sonstige Geißen und Kitze),
Rotwild, Damwild, Sikawild, Muffelwild, Schwarzwild, Gamswild, Feldhase,

Wildkaninchen, Dachs, Fuchs, Edel- und Steinmarder, Waldiltis, Wiesel, Rackelhahn, Fasan, Ringel-, Turtel- und Türkentaube, Grau- und Saatgans,

Stockente, Krickente, Knäkente, Pfeifente, Schnatterente, Spießente, Löffelente, Tafelente, Reiherente und Schellente,

Bläßhuhn, Marderhund und Waschbär, Raben- u. Nebelkräehe, Elster, Eichelhäher

Graureiher (nur im unmittelbaren Bereich von Fischteichen und sonstigen Fischzuchtanlagen sowie von Bächen, die der Aufzucht von Brütlingen und Jungfischen dienen),

Weiters ab 16. bis 30. November: Rebhuhn

 

 

 
 
Bezirksgeschäftsstelle Zwettl
3910 Zwettl, Gerotten 61
BJM OSR Gottfried Kernecker
Tel. 0 28 13/480 und 0 664/4454576
email: gottfried.kernecker@wavenet.at