Jagd Zwettl

 
Titelfotos ©

 

 

 

 

 

Bezirksmeisterschaft


DISZIPLINEN:

Jagdbüchse

5 Schuss auf die 3-kreisige Rehbockscheibe, 100 m, stehend angestrichen am festen Bergstock.

5 Schuss auf die 3-kreisige Gamsscheibe, 100 m, stehend angestrichen vom frei stehenden Bergstock. Es ist der vom Veranstalter bereitgestellte Bergstock zu verwenden.

Maximales Zeitlimit 18 Minuten (inkl. von max. 3 Probeschüssen auf die erste Wildscheibe, Bewerbsschüsse und Scheibenwechsel.); Putzschüsse sind nicht erlaubt.

Jeder Schütze erhält einen neuen Scheibenspiegel. Dieser Scheibenspiegel wird mit der Startnummer versehen und zur Nachkontrolle aufbewahrt.

Flinte

25 Wurfscheiben, Jagdparcours, Jagdanschlag. Kein Putzschuss.

Die Wurfscheiben werden vorgeworfen.

Die Disziplinen werden einmal absolviert und sind nicht wiederholbar.3

WERTUNG

10 Büchsenschüsse mit maximal je 10 Punkten 100 Punkte
25 Wurfscheiben mit je 4 Punkten 100 Punkte

Maximalpunkte/Schütze 200 Punkte

Bei Punktegleichheit wird nach folgender Reihenfolge gewertet:

1. Jagdbüchse
2. freier Bergstock
3. Ergebnisse eines K.O.-Stechens


 

Nächste Termine:

keine aktuellen Termine



 

Anmeldung Newsletter

 

Hiermit willige ich ein, dass der HR Bezirksgeschäftsstelle Zwettl meine Mailadresse zu Zwecken
der Versendung digitaler News verarbeitet und speichert.
Diese Zustimmung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.




 

 

 

 

 
 
NÖ Jagdverband

Bezirksgeschäftsstelle Zwettl
3910 Zwettl, Gerotten 61
BJM Manfred Jäger
Tel.: 0664/3828512  
Mail: jagd.zwettl@gmx.at