Jagd Zwettl

 
Titelfotos ©

 

 

 

 

 

Hegeschauen


Die Bezirkshauptmannschaft Zwettl ordnet zur Berechnung der jagdwirtschaftlichen Situation und zur Überprüfung der getätigten Abschüsse im Jagdjahr 2016 für den gesamten Verwaltungsbezirk Zwettl die Durchführung öffentlicher Hegeschauen an.

Im Anschluss and die Hegeschauen, finden die Abschussplanbesprechungen statt.


Termine Hegeschauen

Die  Erleger  von  der  Abschussplanung  unterliegenden  Schalenwildstücken  –  ausgenom- 
men  Muffelschafe  und  Gamskitze  -  sind  verpflichtet,  die  präparierten  (ausgekochten)  

Trophäen  sowie  die  unten  angeführten  zur  Altersbestimmung  tauglichen  Teile  des 
Wildkörpers  der  Schalenwildstücke,  welche  sie  im  Verwaltungsbezirk  Zwettl  erlegt  haben, 
bei  den  vom  NÖ  Landesjagdverband  zu  veranstaltenden,  unter  §  2  angeführten 
Hegeschauen  vorzulegen.  Die  Vorlagepflicht  besteht  für  die  jeweiligen  Jagdgebiete,  in 
denen  die  Abschüsse  im  Jagdjahr  2016  getätigt  wurden.  Dies  gilt  auch  für  Fallwild.  


Bei  Geweihträgern,  mit  Ausnahme  der  Rehböcke,  ist  darüber  hinaus  der  linke 
Unterkieferast  vorzulegen.  

Bei  Rotwildhirschen  der  Altersklassen  I  und  II  ist  zusätzlich  die  Trophäe  im  ungekappten 
Zustand  (ganzer  Schädel  mit  Oberkiefer)  vorzulegen.  

Die  Trophäen  sind  vom  Erleger  mit  den  vom  NÖ  Landesjagdverband  aufgelegten 
Trophäenanhängern  zu  versehen.  

Bei  Trophäen,  die  durch  den  Bezirksjägermeister  oder  einer  von  ihm  beauftragten  Person 
beurteilt  und  vom  Erleger  ins  Ausland  verbracht  wurden,  sind  die  Trophäenanhänger  vorzulegen.  

 

Nächste Termine:

keine aktuellen Termine



 

Anmeldung Newsletter

 

Hiermit willige ich ein, dass der HR Bezirksgeschäftsstelle Zwettl meine Mailadresse zu Zwecken
der Versendung digitaler News verarbeitet und speichert.
Diese Zustimmung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.




 

 

 

 

 
 
NÖ Jagdverband

Bezirksgeschäftsstelle Zwettl
3910 Zwettl, Gerotten 61
BJM Manfred Jäger
Tel.: 0664/3828512  
Mail: jagd.zwettl@gmx.at